Dachgartenerde 204

Zum Füllen von grossvolumigen Pflanzengefässen, Trögen und Kübeln im Aussenbereich. Als Pflanzsubstrat für Stauden, Koniferen sowie Laubgehölze. Auch geeigent für eine extensive Begrünung.

Anwendung

Dachgartenerde 204

  • für intensive Dachgartenbegrünung
  • zum Füllen von grossvolumigen Pflanzgefässen, Trögen und Kübeln im Aussenbereich
  • als Rasentragschicht
  • gut geeignet für Lärmschutzwände
  • als Pflanzsubstrat für Stauden, Koniferen sowie Laubgehölze

torffrei
FiBL Liste

Eigenschaften

pH-Wert (H₂O) ca.7.5
Leitfähigkeit (Salzgehalt) ca.1.2 mS/cm
Materialgewicht nach EN 12580 ca.666 kg/m³
Volumengewicht trocken* ca.520 kg/m³
Volumengewicht bei max. Wasserkapazität* ca.860 kg/m³
Maximale Wasserkapazität (WK)** ca.34.25 %
Luftporenvolumen (LP) bei max. WK** ca.39.7 %
Porenvolumen total (WK+LP)** ca.73.95 %
Wasserdurchlässigkeit mod Kf** ca.18.55 cm/min
Einbauverdichtung in Bezug auf Füllvolumen ca.15 %
Mineralischer Anteil75 %

* Nach FLL-Richtlinien
** Nach SFG-Richtlinien


++++++++++
Verdichtbar



Volumenbeständig / Strukturstabil



Gutes Wasserrückhaltevermögen



Gute Drainagewirkung



Blasen / Pumpen



Zusammensetzung

Blähton gebrochen

Blähton gebrochen

          
Landerde

Landerde

          
Rindenkompost

Rindenkompost

          
Landerde

Landerde