Graberde

Zur Verwendung bei der Grabbepflanzung und zur Grababdeckung. Auch verwendbar im Garten als dunkler Kontrast für Bepflanzungen mit Herbst- oder Frühjahrsblühern, mehrjährigen Stauden oder Kleingehölzen.

Anwendung

Graberde
  • zur Verwendung bei der Grabbepflanzung und zur Grababdeckung
  • die dunkle Spezialerde gibt dem Grab ein ästhetisches und würdiges Aussehen
  • auch verwendbar im Garten, auf der Terrasse und Balkon als dunkler Kontrast für dekorative Bepflanzungen mit Herbst- oder Frühjahrsblühern, mehrjährigen Stauden und Kleingehölzen
  • zur Bodenlockerung vor der Pflanzung ca. 0.5 cm Schichtstärke aufbringen und oberflächlich einarbeiten
  • als Bodenabdeckung in Schichtstärken von ca. 2 cm (maximal einmal jährlich) zwischen den Pflanzen ausbringen
torffrei

Eigenschaften

  • pH-Wert (H₂O) ca. 7.2
  • Leitfähigkeit (Salzgehalt) ca. 1.6 mS/cm
  • feine und strukturierte Erde, die leicht streufähig und gut verteilbar ist
  • reduziert die Verdunstung
  • reichert den Boden mit Humus an
  • natürliche dunkle Farbe ohne Zusätze von Russ oder Mangan

Zusammensetzung

Rindenkompost

Rindenkompost

          

Tipp

  • je nach Pflanze bedarf es ein regelmässiges Nachdüngen entsprechend der Anweisung auf der Düngeverpackung